seit 1990

WEG-Verwaltung


Die Verwaltung von Wohnungseigentümergemeinschaften gehört zu unseren Kernkompetenzen und bedeutet für uns, jeden Tag für ein komplexes Management Ihrer Immobilie zu sorgen. Alle im Wohnungseigentumsgesetz geforderten Verwalteraufgaben werden von uns selbstverständlich erledigt.

Über die im WEG geforderten Verwaltungsaufgaben hinaus dürfen Sie besondere Standards in folgenden Bereichen erwarten:

Kaufmännische Betreuung

  • Direktkontakt zu Ihrem persönlichen Objektbetreuer:
    Ein festes Team aus Objektverwalter und Buchhalter kümmert sich um die Angelegenheiten der Wohnungseigentümer.
  • Weltweiter Zugang zu Ihren Daten:
    Mittels eines passwort­geschützten Zugangs können Sie sich online jederzeit über alle Haus- und Wohnungsdaten informieren.
  • Übersichtliche Abrechnungen nach neuester Rechtssprechung:
    Der Beirat wird regelmäßig über den Stand der Beschlusserfüllung informiert. Abrechnungen erstellen wir mit eigens für den Beirat strukturierten Übersichtsteilen.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Eigentümerbeirat:
    Regelmäßige Informationen über den Stand der Beschlusserfüllung, Abrechnungen werden mit eigens für den Beirat strukturierten Übersichtsteilen erstellt und zum Wunschort zwecks Prüfung übersandt. Jeden zweiten Monat erhalten unsere Eigentümerbeiräte mit der „Beiratsszeitung“ aktuelle Informationen und Tipps rund um das Wohnungseigentum.
  • Konsequentes Kostenmanagement:
    Optimierung Ihrer Betriebs­kosten durch unsere preisgünstigen Rahmenverträge, Kostensteuerung durch Kosten-Analysen.



Mieterhöhung



Bautechnische Betreuung

Der bautechnische Zustand einer Immobilie beeinflusst entscheidend deren Marktakzeptanz. Deshalb sorgen wir mit unserem Bauingenieur und unserem Fachmann für Haustechnik dafür, dass Sie stets den Überblick über Kosten und nötige Maßnahmen behalten.

  • Mängelfeststellung und unkomplizierte Sanierungsempfehlung:
    Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen können wir schnelle und pragmatische Lösungen erarbeiten.
  • Wohnungssanierung:
    Geprüfte Handwerksfirmen aus der Region verschönern Ihre Immobilie.
  • Erstellung von Instandhaltungsplänen:
    Vorausschauende Planung und Finanzierung von Instandhaltungsmaßnahmen ist die Voraussetzung für Wertverbesserung.
  • Analyse und Bewertung Haustechnik:
    Energetische Analyse und Bewertung des Instandhaltungsbedarf vor allem in den Bereichen Heizung und Wasser. Abwasser einzuschätzen, ist oftmals sehr schwer. Hier geben wir Ihnen mit unserem Sachverständigen für Haustechnik Rat.
  • Kosten -und Nutzenanalysen:
    Nicht jede Idee ist eine gute Idee. Wir zeigen Ihnen die Vor-und Nachteile, damit Sie sich entscheiden können.

Sanierung