seit 1990

Aktuelle Meldungen Neues aus Leipzig


Austausch alter elektrischer Durchlauferhitzer lohnt sich


Wer an das Energiesparen im Haushalt denkt, denkt als erstes an den Kühlschrank oder die Waschmaschine, jedoch nicht an den Durchlauferhitzer zur Wasserwarmbereitung. Dabei kann man seit September 2017 100 Euro Prämie von der Gesellschaft für Energiedienstleistungen (GED) für eine Optimierung der dezentralen Warmwasserversorgung erhalten. Die Prämie ist Teil des Förderprogramms „STEP up! – Stromeffizienzpotentiale nutzen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Rund 20 Prozent kann man beim Austausch gegen ein vollelektronisches Neugerät einsparen. Weitere Vorteile sind die genaue Temperatureinstellung und das Monitoring des Wasser- und Energieverbrauchs über ein Display am Gerät.

Voraussetzung für den Erhalt der Förderung ist eine Registrierung auf der Website www.foerderung-druchlauferhitzer.de und die Ausführung des Austausches von einem Fachbetrieb. Des Weiteren muss die Handwerkerrechnung eingereicht werden und die erforderliche Anmeldung des Neugerätes beim Energieversorger darf nur die eine eingetragene Elektrofachkraft erfolgen.

(Quelle: Markkleeberger Stadtjournal 24/2017, S. 36)

Wir sorgen für Ihre gute Information!

Ihre Dr. Brigitta Reise

alle Aktuelle-Meldungen