seit 1990
KURZEXPOSEE  Dr Reise & Partner GmbH
ID: 2065

**Gemütliche 2-Raum-Wohnung mit Tageslichtbad**

Wohnung in Großengottern

**Gemütliche 2-Raum-Wohnung mit Tageslichtbad**

Objektart:Wohnung
Objektadresse:Bahnhofstraße 21
99991 Großengottern
Mietfläche:47.04 m²
Ausstattung:- 1. Obergeschoss
- 2-Raum-Wohnung
- Tageslichtbad
- Laminat
- Keller
Bezugsfertig ab:sofort
Nettomiete:240.00 €
Nebenkosten:100.00 €
Kaution:480.00 €

Ansprechpartner:René Reise - Selbstständiger Vertriebspartner
+49 (162)1343331
+49 (162) 134 33 31
rene.reise@dr-reise-immobilien.de

 
 
 

Lage:

Großengottern liegt im Unstrut-Hainich-Kreis an der Bundesstraße 247 zwischen Mühlhausen und Bad Langensalza.
Besonders hervorzuheben ist die zentrale Lage der Wohnung. Kindereinrichtungen, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten sind schnell erreichbar. Auch die Talsperre Großengottern ist dem Fahrrad oder Auto in nur wenigen Minuten zu erreichen.


Objekt:

Die Bahnhofstraße 21 - 24 ist ein saniertes Mehrfamilienhaus. Diese schöne 2-Raum-Wohnung liegt im 1. Obergeschoss und es wurde im Wohnzimmer, Schlafzimmer und Flur Laminat verlegt. Das Tageslichtbad ist mit einer Badewanne ausgestattet.


Sonstige Angaben:

Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 126 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: D

Mietvertragslaufzeit mindestens 1 Jahr - danach unbefristet.

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Angaben und Preise sind unverbindlich und freibleibend. Irrtum oder Zwischenverwertung bleiben vorbehalten. Dieses Angebot wurde auf Grundlage der vom Eigentümer zur Verfügung gestellten Unterlagen sowie dessen Angaben, ohne Gewähr gefertigt. Ein Rechtsanspruch auf einen Kauf- oder Mietvertrag kommt erst nach Gegenzeichnung durch den Eigentümer zustande.

Weitere attraktive Kauf- und Mietobjekte erwarten Sie auf www.dr-reise-immobilien.de


Hinweis:

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Angaben und Preise sowie Reservierungen sind unverbindlich und gelten immer nur vorbehaltlich der Zustimmung des Eigentümers. Ein Rechtsanspruch auf ein Kauf- oder Mietvertrag kommt erst nach Gegenzeichnung durch den Eigentümer zustande.